3.7 Wichtige Beiträge


Du kannst die Relevanz eines speziellen Beitrags auf drei unterschiedliche Arten verdeutlichen.

• Hervorheben: Um einen Beitrag hervorzuheben, musst du einfach nur das Sternsymbol „Hervorheben“ auswählen. Daraufhin wird eine farbige Markierung neben dem gewünschten Beitrag erscheinen. (Die Farbe und Art der Markierung kann vorab in den Embed JS Widget Einstellungen eingestellt werden.) Um die Markierung zu entfernen, wählt man erneut das Sternsymbol und dann „Nicht Hervorheben“.

• Sticky: Um einen Beitrag als Sticky zu markieren, geht man genauso vor wie beim Hervorheben, nur wählt man jetzt „Sticky“ aus. Durch diese Markierung wird der gewählte Beitrag im Liveblog immer ganz oben erscheinen, egal ob neue Beiträge hinzugefügt werden. Zum Entfernen wählt man erneut das Sternsymbol und dann „Nicht hervorheben“.

Kapitel: Um ein Kapitel zu erstellen, wähle das Pluszeichen zwischen den gewünschten Beiträgen und füge eine Überschrift hinzu. Dadurch wird oberhalb des Liveblogs eine Überschrift mit einem Anchor Link zum Beitrag erscheinen. Der Link kann durch das Löschen per Papierkorbsymbol rechts des Beitrags mit der Überschrift wieder entfernt werden.


3.8 Beiträge Löschen


Wenn du Beiträge löschen möchtest, wähle einfach die drei Punkte in der Liveblog Timeline rechts neben jedem Post und dann „Nachricht löschen“. Nachdem der Beitrag gelöscht wurde, hast du noch 60 Sekunden Zeit, um das Löschen rückgängig zu machen.


3.9 Icons Im Linken Bereich


Die Icons auf der linken Seite sind Shortcuts für wichtige Features des Liveblogs.

• Stift und Papier – Bearbeitungsmodus: Wenn du im Bearbeitungsmodus eines Liveblogs bist, ist dieses Icon dauerhaft sichtbar.

• Graph – Statistiken: Wenn der Graph ausgewählt wird, verlässt man die Bearbeitungsseite und man wechselt zur Infoseite des Liveblogs. Hier kann man die wichtigsten
Statistiken ansehen. Um wieder zur Bearbeitungsseite zurückzukehren, muss
„Liveblog schreiben“ gewählt werden.

• Zahnrad – Einstellungen: Durch das Wählen des Zahnrades, wird man zurück in die Einstellungen des Liveblogs gebracht. Um zurück zur Bearbeitungsseite zu gelangen, muss „Liveblog schreiben“ gewählt werden.

• Auge – Vorschau & Integration: Indem du das Auge wählst, öffnet sich die Vorschau deines Liveblogs. Außerdem wirst du zum Integrations-Bereich deines Liveblogs geleitet.



3.10 Liveblogs Embedden


Jeder Liveblog hat seine eigene ID, welche rechts neben dem Liveblog in der Liveblog Übersicht angezeigt wird. Diese ID kannst du in deinem CMS hinterlegen, wenn der Liveblog bereits in deine Webseite via Embed JS integriert wurde. Solltest du Fragen bezüglich der Integration haben, kann dir deine interne IT-Abteilung sicherlich helfen oder du sendest uns deine Fragen einfach direkt zu.


Alternativ kannst du den Link des Liveblogs nutzen, um die URL mit einem Klick zu erstellen und diese diese dann per Copy & Paste in deinen Textkörper einzubauen oder ihn in deinen Sozialen Medien zu teilen.



3.11 Mobile App


Solltest du von unterwegs berichten wollen, kannst du die Tickaroo App „Live Blog“ aus dem
App Store oder Google Play Store downloaden. Zu beachten ist, dass Beiträge die in der WebApp erstellt wurden, aktuell NICHT in der Smartphone App bearbeitet werden können, da wir aktuell an einem größeren App-Update arbeiten. Ein entsprechender Warnhinweis wird in der App ausgegeben. Wir halten dich hierzu auf dem Laufenden, sobald ein Update zur Verfügung steht. Dennoch ist es möglich neue Posts mit der App hinzuzufügen.



...Weiter zum Schlusswort, Kontakt und Download des PDFs.