Tickaroo 2011 – vier App-Entwickler mit jahrelanger Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit Medienhäusern aus dem Sportbereich. Und einer Idee: Die Live-Berichterstattung zu revolutionieren. Was bis dahin nur den großen Verlagen, Sendern und Vereinen offen stand, sollte für alle möglich sein: Live von ihrem Spiel oder ihrem Event zu berichten. So entstand Tickaroo, als Live-Ticker für alle. 


Tickaroo heute – aus vier Mitarbeitern sind mittlerweile mehr als 30 geworden und der Liveticker für alle ist heute eine hochentwickelte und umfassende Live-Content-Technologie. Verlage, Medienhäuser, Eventveranstalter, Redaktionen und Vereine nutzen die Tools zum Bloggen, Tickern, Streamen und als Push Service.